Bergische Agentur für Kulturlandschaft BAK

Als gemeinnützige GmbH engagiert sich die Bergische Agentur für Kulturlandschaft als BNE-Regionalzentrum im Oberbergischen und Rheinisch-Bergischen Kreis sowie auf Landesebene und für den Erhalt und Schutz der bergischen Natur und der Kulturlandschaft.

Die Bergischen Agentur für Kulturlandschaft in Nümbrecht Bergische Agentur für Kulturlandschaft BAK gGmbH
Die Bergische Agentur für Kulturlandschaft BAK ist seit 2016 als BNE-Regionalzentrum im Landesnetzwerk NRW im Oberbergischen sowie im Rheinisch-Bergischen Kreis aktiv. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) regional und landesweit auszuüben und zu unterstützen ist für uns ein sehr wichtiges Anliegen.

Zu den Kernaufgaben der BAK als BNE-Regionalzentrum gehören 4 Arbeitsschwerpunkte:

1. Konzeption und Durchführung von kostenfreien BNE-Programmen, Fortbildungen
und Qualifizierungen
Unser Programm, einschließlich digitaler Angebote, umfasst vielfältige Themen, wie z.B. Biodiversität, Gewässerschutz, Klimaschutz, Fairer Handel und viele mehr:
• BNE-Programme für Kitas, Schulen, Offener Ganztag, Multiplikatoren und alle, die sich mit unseren Angeboten fortbilden möchten

• Mehr Natur für Kinderorte – BNE im Alltag umsetzen

• Umweltassistenten – Menschen mit Beeinträchtigungen in BNE qualifizieren

• Natur für Alle - Naturerlebnisse für Gruppen

• Nachhaltigkeitsbotschafter*innen im Bethanien Kinderdorf Bergisch Gladbach

• Flussnetzwerk Oberberg/ Rhein-Berg

In den BNE-Programmangeboten orientieren wir uns an der BNE-Richtlinie NRW des Ministeriums für Schule und Bildung NRW. Zu unseren stationären außerschulischen Lernorten gehören im Oberbergischen Kreis das Landschaftshaus in Nümbrecht sowie die Basisstation Wasserquintett in Wipperfürth. Im Rheinisch-Bergischen Kreis ist der Tumhof in Rösrath zu nennen. Ergänzt werden diese Lernorte durch den Einsatz der Bergischen Naturmobile, die Programme vor Ort, wie z.B. im Wald oder am Bach in unmittelbarer Nähe der Schulen, anbieten. Darüber hinaus finden auch Programme direkt in Kitas und Schulen statt.

2. Betreuung des Landesprogramms „Schule der Zukunft“ (SdZ)
Wir möchten Schulen und Partner beim Prozess "Schule der Zukunft" bis hin zur erfolgreichen Auszeichnung unterstützen und begleiten. Dafür setzen wir uns auf regionaler Ebene für Sie ein:

• Beratung von Schulen und Partnern hinsichtlich der Umsetzbarkeit des Landesprogramms SdZ. Hierzu gehört auch die individuelle Beratung vor Ort. Haben Sie Fragen zu Ihrem SdZ-Projekt oder benötigen Sie fachliche Unterstützung? Wir helfen Ihnen gerne auf dem Weg, Bildung für nachhaltige Entwicklung in Ihrer Schule zu implementieren.
• Angebote zur Qualifizierung von Lehrkräften und Schüler*innen. Aktuelle Termine finden Sie hier: www.agentur-kulturlandschaft.de/termine
• Koordinierung eines regionalen SdZ-Netzwerkes „Biologische Artenvielfalt im Schulumfeld“. Wenn Sie Ihr Knowhow und das anderer Schulen und Partner zu diesem Thema teilen möchten, sprechen Sie uns sehr gerne an und machen mit.
• Mitarbeit im Arbeitskreis „Schule der Zukunft“ Wir arbeiten zusammen mit anderen BNE-Regionalzentren und der Landeskoordination SdZ am Austausch untereinander und an der Weiterentwicklung des Landesprogramms.

3. Regionales Netzwerk
Auf regionaler Ebene koordinieren wir zusammen mit dem FSI „Forum für soziale Innovation“ das BNE-Netzwerk Oberberg, an dem alle Interessierten teilnehmen können. BNE-Workshops und gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit – seien Sie dabei!
Darüber hinaus vernetzen wir uns mit Schulen, Kitas, (Programm „Mehr Natur für Kinderorte) Bildungseinrichtungen, Land- und Forstwirtschaft, Naturschutz, Fachbehörden, regionalen Bildungsnetzwerken der Kreise und vielen mehr. Schulen haben die Möglichkeit zusammen mit uns eine Bildungspartnerschaft über „Bildungspartner NRW“ einzugehen.

4. Landesweites Netzwerk
Auch auf Landesebene ist die BAK aktiv. Dazu gehören beispielsweise die Teilnahme an landesweiten Treffen der BNE-Regionalzentren, die Mitarbeit in den Arbeitskreisen „Inhalte und Inklusion“ und „Schule der Zukunft“ sowie im Arbeitskreis „BNE-Regionalzentren des Regierungsbezirks Köln“. Zudem beteiligen wir uns an landesweiten Aktionstagen.

Für die Umsetzung dieser Aufgaben erhält die BAK finanzielle Unterstützung durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalens.

Die Bergische Agentur für Kulturlandschaft hat sich durch die Teilnahme an Wettbewerben und Zertifizierungen stetig weiterqualifiziert.

Als gemeinnützige GmbH engagiert sich die BAK außerdem für den Erhalt und Schutz der bergischen Natur und der Kulturlandschaft und für eine landschaftsverträgliche Regionalentwicklung. Dabei arbeitet sie als Dienstleister und Kooperationspartner für und mit öffentlichen Verwaltungen und Einrichtungen, Vereinen und Unternehmen. Als operativer Kooperationspartner der Biologischen Stationen Oberberg und der Biologischen Station Rhein-Berg ergänzt sie das Aufgaben- und Angebotsspektrum der Biologischen Stationen.

Ich bin für BNE, weil…

es uns ein persönliches und berufliches Anliegen ist, unsere Welt für alle Lebewesen dauerhaft zu einem lebenswerten Ort zu gestalten. Dazu sind wir der Überzeugung, dass dies selbstbestimmt und unter Einbeziehung aller Akteure schon vor Ort möglich sein kann.

Adresse

Schloss Homburg 2
51588 Nümbrecht

Ansprechperson Bildung für nachhaltige Entwicklung

Christine Wosnitza
wosnitza@avoid-unrequested-mailsagentur-kulturlandschaft.de
+492293901514

Ansprechperson für Schule der Zukunft

André Spans
spans@avoid-unrequested-mailsagentur-kulturlandschaft.de
+492293901525

Diese SDGs werden unterstützt:

Offizielles SDG-Icon für SDG 04: Hochwertige BildungSDG 04: Hochwertige Bildung
Offizielles SDG-Icon für SDG 06: Sauberes Wasser und SanitäreinrichtungenSDG 06: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
Offizielles SDG-Icon für SDG 07: Bezahlbare und Saubere EnergieSDG 07: Bezahlbare und Saubere Energie
Offizielles SDG-Icon für SDG 08: Menschenwürdige Arbeit und WirtschaftswachstumSDG 08: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Offizielles SDG-Icon für SDG 11: Nachhaltige Städte und GemeindenSDG 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Offizielles SDG-Icon für SDG 12: Nachhaltige/r Konsum und ProduktionSDG 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Offizielles SDG-Icon für SDG 13: Maßnahmen zum KlimaschutzSDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Offizielles SDG-Icon für SDG 14: Leben unter WasserSDG 14: Leben unter Wasser
Offizielles SDG-Icon für SDG 15: Leben an LandSDG 15: Leben an Land
Offizielles SDG-Icon für SDG 17: Partnerschaften zur Erreichung der ZieleSDG 17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
Zurück zu Akteurinnen & Akteure

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt