Vamos e.V.

Vamos e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der durch entwicklungspolitische Bildungsmaterialien und Wanderausstellungen Anstöße für globales Denken und Handeln gibt.

 

Seit 1987 arbeitet Vamos zu Themen, die den konkreten Bezug zwischen unserem Leben hier und dem Leben von Menschen in Ländern des Globalen Südens verdeutlichen. Der Verein setzt sich für mehr Solidarität ein, informiert durch entwicklungspolitische Wanderausstellungen und Bildungsmaterialien, gibt Anstöße für globales Denken und Handeln, ermöglicht Begegnungen und bewegt Menschen zum Mitmachen. Denn Bewegung bringt Veränderung.

Vamos verleiht Bildungsmaterialien und Wanderausstellungen an schulische und außerschulische Einrichtungen.

Die Wanderausstellungen ermöglichen durch großflächige Grafiken, Multimediaelemente und interaktive Methoden den Besucher:innen vielfältige Zugänge zu komplexen Themen der Globalisierung.

Die Bildungskoffer machen Zusammenhänge der Globalisierung erfahrbar und regen durch Methoden wie der Bildung für Nachhaltige Entwicklung, des Globalen und Kooperativen Lernens, der Global Citizen Education und der Transformativen Bildung zum reflektierten Handeln an. Die Materialen eignen sich für den Einsatz in der schulischen und außerschulischen Arbeit mit Jugendlichen ab der 8. Klasse/ 14 Jahren. Sie können eigenständig als Module in den Unterricht integriert oder in Form eines Projekttages durch Multipilkator:innen durchgeführt werden.

Zur den folgenden Themen bietet Vamos Wanderausstellungen und Bildungskoffer an:

Fair Flowers – Mit Blumen für Menschenrechte
TrikotTausch
Planet Plastic - Erdöl Macht Müll
KonsumWandel – Wir können auch anders

Über die Ausstellungen und Bildungsmaterialen hinaus bietet Vamos Konsumkritische Stadtführungen und Upcyclingworkshops an. Dabei wird das eigene täglich Konsumverhalten hinterfragt und nachhaltige Ansätze und Alternativen aufgezeigt.

Außerdem berät Vamos zu Fairem Handel und Nachhaltigkeit, unterstützt bei der Beantragung von Fördergeldern für entwicklungspolitischen Engagement und führt Veranstaltungen mit interessierten Kooperationspartner:innen durch. Als Trägerverein der Eine Welt-Promotor:innen-Stelle für Münster und das südliche Münsterland informiert, berät und vernetzt Vamos zu Themen globaler Gerechtigkeit.

Adresse

Achtermannstraße 10-12
48143 Münster

Ansprechperson Bildung für nachhaltige Entwicklung

Tore Süßenguth
suessenguth@avoid-unrequested-mailsvamos-muenster.de
Website

Ansprechperson für Schule der Zukunft

Maike Grabowski
grabowski@avoid-unrequested-mailsvamos-muenster.de

Diese SDGs werden unterstützt:

Offizielles SDG-Icon für SDG 01: Keine ArmutSDG 01: Keine Armut
Offizielles SDG-Icon für SDG 02: Kein HungerSDG 02: Kein Hunger
Offizielles SDG-Icon für SDG 05: GeschlechtergleichheitSDG 05: Geschlechtergleichheit
Offizielles SDG-Icon für SDG 06: Sauberes Wasser und SanitäreinrichtungenSDG 06: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
Offizielles SDG-Icon für SDG 10: Weniger UngleichheitenSDG 10: Weniger Ungleichheiten
Offizielles SDG-Icon für SDG 11: Nachhaltige Städte und GemeindenSDG 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Offizielles SDG-Icon für SDG 12: Nachhaltige/r Konsum und ProduktionSDG 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Offizielles SDG-Icon für SDG 14: Leben unter WasserSDG 14: Leben unter Wasser
Offizielles SDG-Icon für SDG 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke InstitutionenSDG 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Zurück zu Akteurinnen & Akteure

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt