ENERGETICON

Energie Erlebnis Museum

Dominik Ketz
"Energie erleben - Energie verstehen" so lautet das didaktische Leitmotiv des ENERGETICON. Über den Bauch den Kopf ansprechen über sinnliche Eindrücke zum Argument gelangen: In anschaulicher Art und Weise erläutert das ENERGETICON seinen Besuchern die erforderliche Energiewende vom atomar/fossilen in das regenerative Zeitalter im globalen Zusammenhang. Der etwa 700 Meter lange Regelparcours mit etwa 30 Stationen setzt, getreu dem ENERGETICON –Motto „Energie erleben - Energie verstehen“, auf stark visuelle und haptische Vermittlungsformen des komplexen Themas Energie.
Die folgende Aufzählung vermittelt einen Überblick zur Themenvielfalt der Ausstellung :
Die „solare Energieschatzkammer“ thematisiert die 10 Energiequellen mit solarem Ursprung.
Die „Untertagestrecke 1“ vermittelt Eindrücke über die extreme Untertagearbeitswelt der 1950er Jahre. Die „Untertagestrecke 2“ gibt ein Gefühl für die Enge untertage und für die Länge der dortigen Strecken. Der Raum „Gründe für die Wende“ erklärt u.a. den Treibhauseffekt, die Dimension der weltweit wachsenden Energienachfrage und die damit verbundenen Probleme. Im Raum „1 X 1 der Energie“ erfährt der Besucher Wissenswertes über naturwissenschaftliche Grundlagen zur Energie und kann seine eigene Energie an vielen Exponaten einsetzen. Im Raum „Sonne und Nutzenergie“ geht es um die Frage, wie aus solarer Strahlung Nutzenergie gemacht wird.
Zusätzlich können Schulklassen im Anschluß an eine Führung unsere Workshops besuchen, die u.a. die Themen Energieträger und Stromerzeugung nochmals aufgreifen und durch Basteln/Werken oder Gruppendiskussionen das Thema des Museums nachhaltig vertiefen.
Das Museum wurde auf dem Betriebsgelände des ehemaligen Steinkohle Bergwerks "Grube ANNA " errichtet und hat durch die Nutzung der ehemaligen Schmiede, dem Fördermaschinenhaus und des Kauengebäude einen besonderen Charme.

Adresse

Konrad-Adenauer-Allee 7
52477 Alsdorf

Ansprechperson Bildung für nachhaltige Entwicklung

Kerstin Kamp
paedagogik@avoid-unrequested-mailsenergeticon.de
+492404599110
Website

Ansprechperson für Schule der Zukunft

Kerstin Kamp
paedagogik@avoid-unrequested-mailsenergeticon.de
+492404599110

Diese SDGs werden unterstützt:

Offizielles SDG-Icon für SDG 07: Bezahlbare und Saubere EnergieSDG 07: Bezahlbare und Saubere Energie
Offizielles SDG-Icon für SDG 09: Industrie, Innovation und InfrastrukturSDG 09: Industrie, Innovation und Infrastruktur
Offizielles SDG-Icon für SDG 13: Maßnahmen zum KlimaschutzSDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Zurück zu Akteurinnen & Akteure

Eingetragene Angebote

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt