BNE Messe Hagen

| Hagen

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Der Arbeitskreis Bildung für nachhaltige Entwicklung Hagen, die Stadt Hagen und die Fernuniversität Hagen laden zur ersten „BNE“-Messe in der Volmestadt ein. Ziel der Veranstaltung am Dienstag, 7. März 2023, ist es, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) umfassend darzustellen und aufzuzeigen, was Hagen diesbezüglich zu bieten hat.
Es werden über den Tag verteilt Vorträge und Workshops verschiedenster BNE-Experten und Expertinnen angeboten. Ganztägig stellen sich BNE-Akteur:innen aus Hagen und Umgebung auf dem „Markt der Möglichkeiten“ vor. Zum Beispiel werden Schulklassen ihre Projekte präsentieren, aktive BNE-Aktionen In- und Outdoor für unterschiedliche Zielgruppen vorgestellt und von NRW weiten Organisationen / Verbände Informationsmaterialen angeboten.

Die BNE-Messe Hagen soll neue Kontakte, viele Informationen und Raum zum Austausch ermöglichen. Sie bietet die Chance, Bildung für nachhaltige Entwicklung in Hagen langfristig in Bildungseinrichtungen, Stadtverwaltung, Organisationen, … zu etablieren – für die Zukunft unserer Stadt!

Zielgruppe der Veranstaltung

Eingeladen sind Lehrer:innen, Erzieher:innen, Bildungsanbieter:innen, Personal der Stadtverwaltung Hagen sowie alle interessierten Bürger:innen.

Veranstaltungsort

Universiätsstraße 11
Gebäude 2
58097 Hagen

Zurück zu BNE-Veranstaltungen

Zugehörige Angebote

Diese Veranstaltung wurde eingetragen von

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt