1/3 BNE-Modul "Wasser - Lebensraum und Ressource"

| Online

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Fortbildungsangebot für Lehrkräfte.

Kescher in einem Behälter mit Wasser
Den Lebensraum Wasser erforschen Kirsten Neumann
Lange Trockenperioden auch in Deutschland machen bewusst, dass die Ressource Wasser nicht selbstverständlich ist. Aber auch lokale und globale Verunreinigungen durch bewussten und/oder unbewussten Eintrag von umweltschädlichen Stoffen stellen für das sensible Ökosystem und damit für die Gesundheit von Mensch und Tier eine Bedrohung dar.
Nach dem Motto: „Was man kennt, das schützt man“ möchten wir mit dieser Veranstaltung Multiplikator:innen ermutigen, mit ihren Schüler:innen oder Gruppen das Ökosystem Wasser näher zu untersuchen, um den ökologischen Wert dieser Ressource zu verdeutlichen.

Diese Veranstaltung ist Teil einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe von 1/3 BNE-Modulen der BNE-Regionalzentren aus dem Regierungsbezirk Münster rund um das SDG 3 - Gesundheit und Wohlergehen und wird von den BNE-Regionalzentren Stiftung NLW aus dem Kreis Borken und Biologisches Zentrum Kreis Coesfeld durchgeführt.

Zielgruppe der Veranstaltung

Eingeladen sind Lehrkräfte (Grundschule, Sek I & II) und alle weiteren Interessierten.

Diese SDGs werden unterstützt:

Offizielles SDG-Icon für SDG 03: Gesundheit und WohlergehenSDG 03: Gesundheit und Wohlergehen
Offizielles SDG-Icon für SDG 06: Sauberes Wasser und SanitäreinrichtungenSDG 06: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
Offizielles SDG-Icon für SDG 14: Leben unter WasserSDG 14: Leben unter Wasser
Offizielles SDG-Icon für SDG 15: Leben an LandSDG 15: Leben an Land
Zurück zu BNE-Veranstaltungen

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt