Das BNE-Festival NRW bietet auch 2022 ein spannendes und abwechslungsreiches Programm.

In vier verschiedenen Programmbausteinen können Besucherinnen und Besucher wieder mitgestalten, mitdenken und mitmachen.

Zur detaillierten Programmvorschau

 

Plenum

Das „Plenum“ ist der Konferenzteil des BNE-Festivals NRW. Hier wird es Keynotes und eine anschließende Podiumsdiskussion sowie ein Couch-Gespräch rund um die Themen globale Krisen, nachhaltige Entwicklung und die Rolle einer Bildung für nachhaltige Entwicklung geben. 

Lernlabore

Die „Lernlabore“ sind Beiträge, die von den BNE-Akteurinnen und Akteuren selbst gestaltet werden. Dies können z. B. Workshops, Vorträge, Diskussions- und Austauschrunden, künstlerische und kreative Aktivitäten sein. In 60 Minuten Slots dreht sich in den Lernlaboren alles um BNE.

 

Offenes Programm

Im „Offenen Programm“ gibt es an beiden Festival-Tagen weitere Aktivitäten zum Mitmachen, Zuhören und Zuschauen. Neben einer Podcast-Aufzeichnung zum Festival, finden sich hier bspw. auch künstlerische und sportliche Aktivitäten sowie ein Online-Workshop mit Aktiven aus dem Globalen Süden.

 

Kreativmarkt

Auf dem „Kreativmarkt“ finden Besucherinnen und Besucher Aktionen zum Handwerkern, Basteln, Upcyceln und Mitmachen. Im Fokus steht, BNE zu erleben. Sie können Methoden und Aktionen zu BNE aktiv ausprobieren und sich mit anderen Akteur*innen vernetzen!

 

Ihre Ansprechpartnerin

labconcepts GmbH
Organisation BNE-Festival NRW 2022

bnefestival-programm@avoid-unrequested-mailslabconcepts.de


Das BNE-Festival NRW 2022 ist ein gemeinsames Angebot von