Umweltbildungswerkstatt 2024: Die Angst vor dem Klimawandel ernst nehmen! [Paket A Veranstaltung + Abendessen]

| Münster

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Angst vor überhitzten Städten und Unwettern, Schuldgefühle wegen des letzten Fluges, Wut über die Leute, die die Klimakrise nicht ernst nehmen. Oft wird dieses Empfinden unter dem Begriff "Klimaangst" zusammengefasst, denn schon jetzt beeinflusst der Klimawandel unser Leben.
Drei Jugendliche der "letzten Generation" sitzen in Warnwesten auf der Straße. Vor ihnen sind Autos und LKWs, die an einer Ampel stehen.
Der Angst vor dem Klimawandel drückt sich in Protesten aus. Adobe Stock
Im Rahmen ihrer BNE-Arbeit beschäftigen sich Umweltbilder:innen und Nachhaltigkeitspädagog:innen vielfach mit dem Klimawandel. In dieser Umweltbildungswerkstatt möchten wir Klimaangst bzw. Eco-Anxiety thematisieren, sowohl in unseren Bildungsangeboten als auch für uns als Anbietende. Sowohl Vorträge als auch praxisorientierte Workshops ermöglichen einen intensiven Austausch als auch einen Mehrwert für die eigene Arbeit. Das Haus Mariengrund bietet Übernachtungsmöglichkeiten in dem Seminarhaus an. Wichtig: Sie buchen über diese Veranstaltung die Teilnahme an der Veranstaltung inklusive eines Abendessens am 27.02.2024 im Tagungshaus. Eine Übernachtung ist nicht enthalten. Sollten Sie auch an einer Übernachtung im Tagungshaus interessiert sein, so beachten Sie bitte die weiteren Buchungsoptionen: Bitte melden Sie sich nur einmal an: In jeder Anmeldeoption ist die Teilnahmegebühren für die Veranstaltung in Höhe von 80,00 € inkludiert. Weitere Buchungsoptionen verfügbar: 292-24-B: Paket B [Teilnahmegebühr Veranstaltung + Abendessen + Übernachtung + Standard-Zimmer + Frühstück] für 158,25 €292-24-C: Paket C [Teilnahmegebühr Veranstaltung + Abendessen + Übernachtung Komfort-Zimmer + Frühstück] für 165,57 €292-24: [Nur die Teilnahmegebühr ohne Zusatzoptionen] für 80,00 €

Zielgruppe der Veranstaltung

Angesprochen werden durch diese Programm sowohl Umwelt- und Nachhaltigkeitspädagog:innen in der außerschulischen Bildung als auch an diesem Arbeitsfeld interessierte Menschen. Häufig sind dies Mitarbeitende aus Umweltbildungseinrichtungen, Biologischen Stationen, BNE-Regionalzentren, Museen, Kommunen oder freiberuflich Tätige. Student:innen schnuppern in dieses Arbeitsfeld hinein und knüpfen erste Kontakte.

Veranstaltungsort

Nünningweg 133
48161 Münster

Diese SDGs werden unterstützt:

Offizielles SDG-Icon für SDG 04: Hochwertige BildungSDG 04: Hochwertige Bildung
Offizielles SDG-Icon für SDG 11: Nachhaltige Städte und GemeindenSDG 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Offizielles SDG-Icon für SDG 13: Maßnahmen zum KlimaschutzSDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Offizielles SDG-Icon für SDG 15: Leben an LandSDG 15: Leben an Land
Zurück zu BNE-Veranstaltungen

Zugehörige Angebote

Diese Veranstaltung wurde eingetragen von

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt