Peer-to-Peer Space #BNEdigital

| Online

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Lernen im digitalen Wandel führt zu neuen Potentialen, Herausforderungen und Risiken. Was bedeutet das für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)? Mit dem Peer-to-Peer Space #BNEdigital bieten wir einen Raum für Austausch und gemeinsames Lernen zu dieser Frage.

gemeinsames digitales Arbeiten
Ein Peer-to-Peer Space ist ein offenes und partizipatives Veranstaltungsformat. freepik/@gpointstudio
Uns bewegt unter anderem, ob und wie wir BNE-Lernangebote mithilfe digitaler Möglichkeiten inklusiver, partizipativer und offener machen können, welche neuen Gestaltungskompetenzen Lernende in einer digitalisierten Gesellschaft benötigen, wie wir im digitalen Raum neue Zielgruppen erreichen und bisherige Mitstreiter:innen nicht verlieren und wie Nachhaltigkeit nicht nur Inhalt, sondern zugleich auch eigener Anspruch an unsere digitalen Bildungsaktivitäten sein kann.

Ein Peer-to-Peer Space ist ein offenes und partizipatives Veranstaltungsformat. Die konkreten Fragen und Herausforderungen der Teilnehmenden sind Grundlage für die Gestaltung des Programms. Diese werden im Vorfeld eingereicht. Bei der Veranstaltung selbst machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach Antworten. Dabei lernen wir voneinander und miteinander.

Auf bnedigital.de erhälst du weitere Informationen zum Ablauf und kannst eigene Fragen/ Herausforderungen einbrigen.

Veranstalter des "Peer-to-Peer Space" sind die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen und das Umweltministeriums NRW.  Umgestezt wird er in Zusammenarbeit mit Nele Hirsch, eBildungslabor.

 


Digitale BNE-Werkstatt NRW

Diese Online-Veranstaltung ist Teil der Digitalen BNE-Werkstatt NRW.

Veranstaltende

Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, Ministierumg für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmelden & Teilnehmen

Um eine Anmeldung über bnedigital.de wird gebeten.
Nach Anmeldung erhalten Sie den Online-Zugang per Mail.


 

Zielgruppe der Veranstaltung

Multiplikator:innen im Bereich BNE

Diese SDGs werden unterstützt:

Offizielles SDG-Icon für SDG 04: Hochwertige BildungSDG 04: Hochwertige Bildung
Offizielles SDG-Icon für SDG 05: GeschlechtergleichheitSDG 05: Geschlechtergleichheit
Offizielles SDG-Icon für SDG 08: Menschenwürdige Arbeit und WirtschaftswachstumSDG 08: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Offizielles SDG-Icon für SDG 09: Industrie, Innovation und InfrastrukturSDG 09: Industrie, Innovation und Infrastruktur
Offizielles SDG-Icon für SDG 10: Weniger UngleichheitenSDG 10: Weniger Ungleichheiten
Offizielles SDG-Icon für SDG 11: Nachhaltige Städte und GemeindenSDG 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Offizielles SDG-Icon für SDG 12: Nachhaltige/r Konsum und ProduktionSDG 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Offizielles SDG-Icon für SDG 13: Maßnahmen zum KlimaschutzSDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Offizielles SDG-Icon für SDG 14: Leben unter WasserSDG 14: Leben unter Wasser
Offizielles SDG-Icon für SDG 15: Leben an LandSDG 15: Leben an Land
Offizielles SDG-Icon für SDG 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke InstitutionenSDG 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Offizielles SDG-Icon für SDG 17: Partnerschaften zur Erreichung der ZieleSDG 17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
Zurück zu BNE-Veranstaltungen

Teilen

Zugehörige Angebote

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt