BNE-Modul: "Artenvielfalt rund ums Schulgelände - zur Beerenreife"

| Mülheim

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

BNE-Modul mit Schwerpunkt "Artenschutz"

bunter Teller mit Wildfrüchten, Blüten und bunten Blättern
bunter Teller mit Wildfrüchten, Blüten und bunten Blättern Stefanie Horn
(Wild-)Pflanzen und -früchte zu sammeln, kreativ zu verarbeiten oder zu genießen und Lebensräume für kleine Lebewesen aufzuspüren oder anzulegen bietet die Möglichkeit, Natur unmittelbar und mit allen Sinnen zu erleben. Gleichzeitig ist die aktive Auseinandersetzung mit der heimischen Landschaft eine wichtige Voraussetzung für das Wissen um eine nachhaltige Entwicklung.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die Notwendigkeit thematisiert und Möglichkeiten der pädagogischen Aufbereitung erarbeitet, sich für ein „mehr“ an Artenvielfalt im Schulumfeld zu engagieren. Es werden Methoden und Rezepte ausprobiert, die ohne viel Material- und Vorbereitungsaufwand sowohl für den Fachunterricht, fächerübergreifendes Arbeiten als auch für den außerunterrichtlichen Bereich von Kita und Schule Anregungen anbieten.

Die Veranstaltung gehört zu einer vierteiligen Reihe durch die Jahreszeiten, kann aber auch unabhängig von den anderen drei Modulen besucht werden.

Da ein Teil der Veranstaltung draußen stattfinden wird, achten Sie bitte auf wetterfeste Kleidung!

Zielgruppe der Veranstaltung

Teilnehmende am Landesprogramm "Schule der Zukunft"

Veranstaltungsort

Klosterstr. 53
Kräutergarten Kloster Saarn
45481 Mülheim

Diese SDGs werden unterstützt:

Offizielles SDG-Icon für SDG 04: Hochwertige BildungSDG 04: Hochwertige Bildung
Offizielles SDG-Icon für SDG 15: Leben an LandSDG 15: Leben an Land
Zurück zu BNE-Veranstaltungen

Teilen

Zugehörige Angebote

Diese Veranstaltung wurde eingetragen von

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt