Heimisches Superfood

Es müssen nicht immer Chia- und Quinoa-Samen sein: unser heimischer Hafer macht fit, gesund und schön! Das Kennen- und Unterscheidenlernen heimischer Getreidesorten und deren physiologische und ökologische Wertigkeit steht im Fokus.

Von Hand wird Hafer zu Flocken gequetscht, um ein Super-Beauty-Müsli herzustellen und dies gemeinsam zu essen oder mit nach Hause zu nehmen. Die erworbenen Kenntnisse über unser heimisches Getreide und küchentechnisch erlernten Fähigkeiten, es als gesundes hochwertiges Nahrungsmittel einzusetzen, fördert die klimaschonende und nachhaltige Ernährung!

Im Jahresverlauf kann der Kurs auch zum Themenbereich „regionales und saisonales Obst und Gemüse“ angeboten werden.

Zielgruppe des Angebots

- 1. bis 4. Schuljahr
- 5. bis 7. Schuljahr

Diese Kompetenzen werden vermittelt

Die Schüler*innen erkunden und beschreiben unterschiedliche Ernährungsgewohnheiten und deren Folgen (Ende der Schuleingangsphase).

Adresse

Himmeroder Wall 6
53359 Rheinbach

Diese SDGs werden unterstützt:

Offizielles SDG-Icon für SDG 02: Kein HungerSDG 02: Kein Hunger
Offizielles SDG-Icon für SDG 03: Gesundheit und WohlergehenSDG 03: Gesundheit und Wohlergehen
Offizielles SDG-Icon für SDG 12: Nachhaltige/r Konsum und ProduktionSDG 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Offizielles SDG-Icon für SDG 14: Leben unter WasserSDG 14: Leben unter Wasser
Offizielles SDG-Icon für SDG 15: Leben an LandSDG 15: Leben an Land
Zurück zu BNE-Angebote

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt