Digital Breakout – Wer rettet das Internet?

Das Escape-Spiel zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit findet als Workshopangebot in der Schule statt.

Den letzten Code knacken
Den letzten Code knacken Eine Welt Forum Aachen e.V.
Ein Hacker droht, das Internet lahmzulegen! – WELTWEIT!!!

Es gibt nur eine Chance, das Internet zu retten: Die Schüler*innen müssen einen Weg finden, wie Digitalisierung nachhaltig und gerecht gestaltet werden kann. Werden sie es schaffen? Die Zeit läuft!

Beim Lösen verschiedener Aufgaben, beim Knacken von Rätseln und Codes geht es um die Frage des Rohstoffverbrauchs und den damit verbundenen Umweltproblemen, der Arbeitsbedingungen und Arbeitsplätze im globalen Süden, der globalen Profiteure und Verlierer der zunehmenden Digitalisierung und deren Bedeutung für den Klimawandel. Und vor allem geht es darum, Chancen und Handlungsmöglichkeiten zu finden.

Die Schüler*innen nutzen dabei Tablets, finden geheime Informationen in Handys und Kameras, sie müssen QR-Codes scannen, aber auch Texte lesen und auswerten. Nur wenn sie gemeinsam den Code knacken können sie es schaffen.

Zielgruppe des Angebots

Das Bildungsangebot eignet sich für Schüler*innen ab Klasse 7.

Diese Kompetenzen werden vermittelt

Vorausschauend denken und handeln, Risiken, Ge­fah­ren und Unsicherheiten erkennen und abwägen können, Sich und andere motivieren können, aktiv zu werden.

Adresse

An der Schanz 1
Globales Klassenzimmer im Eine Welt Forum Aachen e.V.
52064 Aachen

Diese SDGs werden unterstützt:

Offizielles SDG-Icon für SDG 08: Menschenwürdige Arbeit und WirtschaftswachstumSDG 08: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Offizielles SDG-Icon für SDG 12: Nachhaltige/r Konsum und ProduktionSDG 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Offizielles SDG-Icon für SDG 13: Maßnahmen zum KlimaschutzSDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Zurück zu BNE-Angebote

Dieses Angebot wurde eingetragen von

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt