Schüler*innen-Akademie

| Hilchenbach

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Schüler*innen-Akademie für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 - 12. Thema ist "Lokal handeln - global wirken. Du hast es in der Hand!. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Landesprogramms Schule der Zukunft als BNE-Modul angerechnet.

Sieben junge Menschen stehen im Kreis und reichen sich die Hände
Gemeinsam Foto von fauxels von Pexels
Der Klimawandel ist kein Problem der Zukunft mehr - er ist hier und weltweit spürbar: Hungersnöte, Fluchtbewegungen, Extremwetter, zerstörte Häuser, Äcker und Regionen. Wer hat besonders mit den Folgen des Klimawandels zu kämpfen? Welche Maßnahmen können wir ergreifen, um die Folgen zu mindern? Welche globalen Auswirkungen hat unser lokales Handeln?

In verschiedenen Workshops befassen sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit den Auswirkungen
unseres Konsumverhaltens auf unsere Welt und die dadurch entstehenden Ungerechtigkeiten.
Sie entwickeln Ideen und Handlungsmöglichkeiten, wie diesen Ungleichheiten begegnet werden kann.

Zielgruppe der Veranstaltung

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6—12 mit ihren Lehrkräften, SV-Vertreter*innen sowie Multiplikator*innen aller Bildungseinrichtungen Jede*r kann an zwei Workshops teilnehmen.

Diese SDGs werden unterstützt:

Offizielles SDG-Icon für SDG 04: Hochwertige BildungSDG 04: Hochwertige Bildung
Offizielles SDG-Icon für SDG 11: Nachhaltige Städte und GemeindenSDG 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Offizielles SDG-Icon für SDG 12: Nachhaltige/r Konsum und ProduktionSDG 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Offizielles SDG-Icon für SDG 13: Maßnahmen zum KlimaschutzSDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Offizielles SDG-Icon für SDG 17: Partnerschaften zur Erreichung der ZieleSDG 17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
Zurück zu BNE-Veranstaltungen

Zugehörige Angebote

Diese Veranstaltung wurde eingetragen von

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt